Ein kühles Bier auf den heißen Sommer in Radovljica – ein Craft Bier – versteht sich.


 

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.10.29.pngBierkultur war in Slowenien schon immer großgeschrieben, was mein Herz als Bayer, der sich hier niedergelassen hat, besonders freut. Was mich jedoch noch mehr begeistert, ist die explosionsartige Entwicklung des Craft Bier Trends. Innerhalb von kurzer Zeit sind in ganz Slowenien mehr als 90 Microbrauereien entstanden, die eine unglaublich kreativen Vielfalt von Bierspezialitäten anbieten. Und um diese Köstlichkeiten auch probieren zu können, entwickelt sich gleichzeitig ein Boom bei den Craft Bier Festivals. So macht zum Beispiel die „Karawane der Brauer“ am 9. Juni bei mir um die Ecke in Kranj im Schlossgarten des Schlosses Khislstein halt. Und weil gutes Bier und gutes Essen zusammengehören, ist das auch gleich mit einem Street Food Festival verbunden.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.16.07.png

„Mein“ Radovljica lässt sich da auch nicht lumpen und startet einen heißen, bunten Sommer am Samstag, den 1. Juni um 12.00 Uhr mit einer Premiere:

Das Radovljica Craft Bier Festival !

 Eine repräsentative Auswahl der slowenischen Microbrauereien wird sich hier ein Stelldichein geben und die Köstlichkeiten slowenischer, handwerklicher Braukunst präsentieren.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.16.47.png

Und auch hier wird das mit einem Street Food Event verbunden: Die Restaurants von „So schmeckt Radol‚ca“ peppen die Veranstaltung mit ihren Kreationen auf.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.52.50.png

Es lohnt sich also doppelt, das Radovljica Craft Bier Festival zu besuchen. Die Feinschmecker unter meinen Lesern kennen es bereits: „So schmeckt Radol‚ca“ ist eine Aktion der 12 besten Restaurants in und um Radovljica, die sich einigen Grundsätzen verschrieben haben:

Slowenische Küche, Saisonalität, Frische und ausschließlich lokale Produkte. Und die feiern mit mehrgängigen, preiswerten Gourmetmenüs seit 9 Jahren den November als den Gourmetmonat Radovljicas. Hier die Teilnehmer, Reservierung ist heute schon empfohlen.

Mit dem Craft Bier Festival eröffnet Radovljica einen bunten Sommer, der diesen liebenswerten Ort noch attraktiver machen wird. Die wichtigsten Punkte aus dem Angebot dieses Sommers möchte ich hier kurz zusammenfassen:

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.06.50.pngDa ist der Flohmarkt auf dem mittelalterlichen Marktplatz in Radovljica an jedem ersten Sonntag im Monat.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.46.34.pngDer Bauernmarkt. Mein Lieblingsrestaurant, die Vila Podvin in dem zu Radovljica gehörenden Dörfchen Mošnje (eines der 3 besten Restaurants Sloweniens) bietet seinen lokalen Lieferanten jeden ersten Samstag im Monat die Möglichkeit, ihre Produkte zu präsentieren. Man kann kosten und kaufen.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.50.57.pngFest der Sommersonnenwende am 23. Juni: Die beeindruckende Burg Kamen im nahen Dorf Begunje (überigens Heimat der Avseniks) ist Schauplatz dieses atmberaubenden Festes. Sonnenwendfeuer, mittelalterliche Spiele, Mittelaltermarkt, Konzerte, Street food Kästlichkeiten und das alles vor der Wahnsinnskulisse der bizarren Burg Kamen.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.30.59.pngIm Juli die Donnerstagabende auf dem Marktplatz von Radovljica: Food, Musik, Konzerte, Straßentheater.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.55.12.pngFür die Fans der Oberkrainer Musik: In Begunje ist das Gasthaus der Familie Avsenik. Zu typisch oberkrainer Küche gibt es dort jeden Mittwoch und jeden Freitag Volksmusikkonzerte mit der Avsenik Hausband aber auch mit dem berühmten Sašo Avsenik und seinem Ensemble.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.56.39.pngHopp On – Hopp Off: Im Juli und im August bietet dieses Busservice günstig bequeme Ausflüge in die Umgebung von Radovljica und in den Triglav Nationalpark an. Der einfachste Weg, die Attraktionen der Oberkrain kompakt zu erleben. Kinder fahren gratis mit!

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 15.00.24.pngKropa und der Tag der Schmiede: Am 6. Juli. Das romantische Dörfchen Kropa hat eine Schmiedetradition zurück bis ins frühe Mittelalter. Und einmal im Jahr wird das Schmiedehandwerk hier gebührend gefeiert.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 15.04.59.pngDer mittelalterliche Markt in Radovljica am 28. Juli: Passt auf Radovljicas mittelalterlichen Marktplatz wie angegossen: Ritterspiele, ein mittelalterlicher Markt, Konzerte, Unterhaltung für die Kleinen, köstlich Essen und Trinken.

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 15.07.09.pngDas Radovljica Festival beginnt am 10. August. Dieses Kulturfestival hat seinen Schwerpunkt in klassischer und früher Musik und hat unter Kennern mittlerweile einen bedeutenden internationalen Stellenwert gefunden. Konzerte von internationalen Künstlern an verschiedensten Locations in und um Radovljica, dazu Workshops und Masterclasses für Nachwuchskünstler und Musikstudenten. Mein Festival!

Bildschirmfoto 2019-05-18 um 15.09.18.pngUnd last but not least: Das Avsenik Festival am 23. Und 24. August. Alle zwei Jahre, dieses Jahr wieder. Der Spirit von Slavko Avsenik lockt Fans der Oberkrainer Musik aus der ganzen Welt hierher. Begunje wird zu Slavko Aseniks Graceland! Auch hier ist jetzt Buchen dringend angesagt.

So weit die Highlights dieses Sommers – und das alles in einer Region, die ein Paradies für out door Urlaub ist und das speziell für junge Familien. Vom Wandern, Byken, Klettern, Reiten, Fischen bis zu exclusivem Golfurlaub ist hier alles geboten und hier ist die  Adresse, wo man Ihnen mit Vergnügen für all Ihre Urlaubswünsche zur Verfügung steht:

Die Tourismus Büros in Radovljica und Begunje:

RADOVLJICA:  T: 04 531 51 12, 040 460 675 info@radolca.si
BEGUNJE:  Sašo Gašperin, T: 040 591 211 saso.gasperin@radolca.si

Links:  Radovljica-Info  –  I feel Slovenia

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s